Auch diesen Winter gab es wieder einen Landlauftag. Am Samstag 26.Januar sind wir nach Ruhpolding zum Langlaufen aufgebrochen. Das Wetter spielte leider nicht mit. Die ca. 15cm Neuschnee machten unseren Ausflug noch sportlicher. Aber 12 Pfeiler trotzten dem Wetter und zogen fleißig ihre Runden.

llt    llt1

 

Am Freitag 25.Januar 2019 fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Es gab keine Wahlen und somit blieb alles beim Alten. Die Vorstandschaft hat wieder einen guten Job gemacht und wir starten ins neue Radlerjahr. Den Sportbericht von Sportleiter Sepp gibts unter "Downloads".

 

Am 3. Oktober fand unsere jährliche Mountainbike Tour statt. Dieses Mal ging es nach Simbach am Inn. Gestartet wurde am Bahnhof in Simbach und über schöne Waldwege ins Hinterland von Simbach. In Ehring haben wir den Inn überquert und sind auf der österreichischen Seite des Inns eingekehrt. Am Innradweg ging es dann zurück nach Simbach.

 

Am Freitag 14.9. fand unser Mountainbike Rennen im Rahmen des Pölz Cups statt. Der Wettergott hatte Erbarmen mit uns und Mittag hörte es zu Regnen auf. Somit hatten wir perfekte Rennbedingungen bei sonnigem Wetter, aber es war nicht zu heiß. Dieses Jahr gingen 108 Fahrer an den Start, davon waren 20 Fahrer vom Pfeil. Der erste Start war pünktlich um 17 Uhr und die Siegerehrung war um 19 Uhr vorbei. Somit können wir einen optimalen Rennverlauf verbuchen. Der Kurs war heuer flach und schnell, was das Rennen sehr fordernd machte. Durch den Regen waren ein paar Stellen dabei, die rutschig wurden und mit Vorsicht gefahren werden mussten. Alles in Allem war es wieder ein super Rennen. Vielen Dank an alle Helfer!

pölz cup

Am 4. August fand wieder unser Ferienprogramm statt. Los gings um 15 Uhr in Neuötting. In sechs Gruppen waren 38 Kinder únd 13 Betreuer unterwegs. An Isen und Inn entlang gings nach Heisting, wo Zeit für eine große Pause war. Dort wurde gegrillt und die Kinder hatten genug Zeit, sich zu erholen oder ihr Können auf den Radwippen oder den Singletrails zu zeigen. Anschließend ging es wieder zurück nach Neuötting, wo wir um 19 Uhr wieder erwartet wurden. Insgesamt waren am Ferienprogramm 38 Kinder und 19 Betreuer beteiligt.

ferienprogramm

 

Erfreuliche Nachrichten gibts von unseren Mountainbike Damen! Susi Eichberger und Marion Unterhitzenberger haben ihre Titel bei der oberbayerischen Cross Country Meisterschaft Ende Juli in Ruhpolding verteidigen und belegten wie im Vorjahr den 1.Platz (Susi) bzw. den 2.Platz (Marion)!

 

Am Vatertag waren wir mit 17 Teilnehmern im Bayerischen Wald unterwegs. Los gings am Ruselabsatz bei Deggendorf und von dort aus rüber zum Geiskopf. Anschließend haben wir den Flow Trail im Bikepark unsicher gemacht. Nach der Mittagspause sind wir wieder auf den Geiskopf geradelt und nach einer Tour auf den Aussichtsturm gings wieder zurück zum Ruselabsatz.

geiskopf

Am 1. Mai fand unsere jährliche Landkreisrundfahrt statt. Heuer waren gut 30 Radler aus Neuötting und den Nachbarvereinen mit dabei. Los gings in Neuötting und in drei Gruppen ging es dann an der Landkreisgrenze entlang. Als gemütlicher Abschluss wurde in Neuötting im Klostergarten eingekehrt.

landkreis

 

Am 15. April sind wir von Neuötting aus über Emmerting und Burghausen über die Salzach zu unseren österreichischen Nachbarn in Hochburg/Ach geradelt. Dort gibt es beim Naturfreunde Haus einen kleinen Bikepark, den wir auf Herz und Nieren getestet haben. Anschließend haben wir in Burghausen noch eine Eis Pause gemacht bevor es wieder zurück nach Burghausen ging.

hochburg

 

 

Am 27.Januar 2018 stand dann wieder unser Langlauftag in Reit im Winkel an. Bei Kaiserwetter waren 16 Pfeiler dabei und konnten den Tag mit optimalen Bedingungen voll auskosten.

langlauftag

 

Am 26.Januar 2018 fand unsere Jahreshauptversammlung im El Loquito in Neuötting statt. Neben den Berichten von Schriftführer, Kassier und Sportleiter stand noch eine kleine Ehrung unserer erfolgreichen Damen auf dem Programm. Ansonsten blieb alles beim Alten und wir hoffen auf ein erfolgreiches und unfallfreies Radlerjahr 2018.

 

Im Novemer sind wir wieder in die Wintersaison gestartet. Immer donnerstags von 18.45-20.00 Uhr findet unser Hallentraining in der Halle vom König-Karlmann-Gymnasium statt.

 halle halle1

Am 23. September fanden gleich zwei Veranstaltungen für unsere MTBler statt. Für unsere Jugend stand in Garching das Finale der Pölz Cups statt, das zugleich die Kreismeisterschaft ist. Für den Pfeil gingen 17 Fahrer an den Start. In der Kreismeisterschaft konnten wir uns einige Stockerl Plätze sichern:

U7: Kathi Weiß 1.Platz

U9: Finn Fleischer 2.Platz

U11: Hans Graupner 2.Platz, Sebastian Benna 3.Platz

U13: Maria Weiß 1.Platz, Corinna Irl 2.Platz, Mayram Atai 3.Platz, Sebastian Deliano 3.Platz

U15: Felix Sterz 3.Platz

U17: Michael Deliano 2.Platz

In den Erwachsenen Rennen konnten wir bei den Damen einen Sieg durch Marion Unterhitzenberger und einen 3.Platz bei den Herren durch Matthias Holzner verbuchen. Auch in der Gesamtwertung, in der die besten 7 der 10 Rennen zählen, haben wir es aufs Stockerl geschafft: Kathi Weiß 2.Platz, Maria Weiß 2.Platz, Marion Unterhitzenberger 1.Platz, Holzner Matthias 3.Platz, Adam Bien 1.Platz. In der Mannschaftswertung haben wir hinter Mettenheim, Töging und Traunstein den 4.Platz belegen.

Am gleichen Tag fand in Tittling der Woidman Mountainbike Marathon statt. Heuer gab es eine neue Strecke, die technisch anspruchsvoll war, aber einem Mountainbike Marathon mehr als gerecht wurde. Hier gingen acht Pfeiler an den Start und Adam Bien belegte auf seiner Strecke sogar den 3.Platz.

Somit haben wir ein erfolgreiches Radl Wochenende mit vielen tollen Platzierungen und tollen Strecken hinter uns =)

garching mädels  garching alle

 

Am 15. September fand unser Mountainbike Rennen in Neuötting am Dultplatz statt, welches das vorletzte im Pölz Cup war. Das Wetter war optimal zum Rennen fahren und mit 116 Startern hatten wir ein großes Starterfeld. Für den Pfeil gingen 20 Kinder un 10 Erwachsene an den Start. Das Rennen verlief ohne große Stürze und alle kamen wieder gut im Ziel an. Ein großes Danke geht an alle Helfer, die das Rennen überhaupt möglich machen =)

nö pölz cup

 

Ende August fand in St. Johann in Tirol wieder die Hobby WM statt. Wie auch schon in den letzten Jahren ging unsere Rosi Stadler an den Start. Heuer leistete sie beeindruckendes und konnte sich im Zielsprint souverän durchsetzten. Sie sicherte sich den 1.Platz und somit den Weltmeistertitel in ihrer Altersklasse! Gratulation an unsere Rosi!

rosi

 

Ende Juli fand im Rahmen des Pölz Cup Rennens in Ruhpolding auch die oberbayerische Meisterschaft im Cross Country statt. Hier konnten unsere Damen sehr erfreuliche Ergebnisse einfahren: Susanne Eichberger beglegte bei den Damen den 1. Platz und Marion Unterhitzenberger den 2. Platz!

    obb mtb

 

Am Sonntag, 25. Juni, fand unser Rundstrecken Rennen in Neuötting statt. Auf Grund von Baurabeiten mussten wir unseren "alten" Kurs fahren, also nicht mehr über den Stadtplatz sondern nach dem Scheitzachberg ging es Richtung Inncenter mit Start und Ziel auf Höhe vom Müllerbräu. Das Wetter spielte anfangs nicht mit und verregnete uns leider das Fette Reifen Rennen der Kinder. Trotz des regnerischen Wetters waren viele Kids am Start und zeigten, was sie drauf haben. Im Anschluss gingen die Damen und U17 weiblich an den Start. Hier konnten sich Claudia Lichtenberg und Laura Kastenhuber (U17) absetzten und gewannen souverän. Sehr erfreulich ist der 2. Platz von Suanne Eichberger, die für den Pfeil an den Start ging. Unsere Susi konnte sich im letzten Anstieg absetzen und konnte ungefährdet den 2. Platz einfahren. Das Wetter wurde immer besser und zum Start der Herren wurde es sogar ein bisschen sonnig. Leider war das Fahrerfeld heuer etwas kleiner wie gewohnt, was aber keine Auswirkungen auf die Rennqualität hatte. Nach kurzem konnten sich einige Fahrer absetzten und den Vorsprung bis zum Ende immer weiter ausbauen. Am Ende standen mit Marius Jessenberger (1. Platz), Tobias Erler (2. Platz) und Jonas Schmeiser (3.Platz) drei Fahrer vom RSC Kempten auf dem Treppchen. Ein großes Dankeschön geht an die Stadt Neuötting, die Feuerwehr Neuötting, die vielen Sponsoren und alle Helfer, die das Rennen jedes Jahr wieder möglich machen!

  

Matthias Holzner startete im Mai beim Glocknerköning und belegte dabei in seiner Altersklasse einen super 3. Platz!

 Matthias Glockner   matthias